Zurück zum Newsarchiv
29. April 2016

Animationsdrehbuchpreis für »Die Olchis – der Kinofilm«

JC_Drehbuchpreis_(C)ReinerPfisterer

Herzlichen Glückwünsch! Das Drehbuch »Die Olchis – der Kinofilm« hat am vergangenen Mittwoch den Deutschen Animationsdrehbuchpreis 2016 gewonnen. Die festliche Preisverleihung fand im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart im Weißen Saal des Neuen Schlosses statt, wo Autor John Chambers die Auszeichnung persönlich entgegennahm.

Über das Drehbuch befand die Jury: »Es hat uns gerührt und amüsiert, hat uns schmunzeln und laut lachen lassen«. Um aus einem guten Buch einen guten Film zu machen, müsse der Drehbuchautor dem Buch das pochende Herz herausschneiden und es in den fremden Körper eines Filmes verpflanzen, in der Hoffnung, dass es dort ebenso lebendig und kräftig weiterschlage wie zuvor. Das Fazit der Jury: »John Chambers‘ Drehbuch hat ein großes, kräftig bummerndes Herz!«

Der »Olchis«-Kinofilm befindet sich derzeit in der Entwicklung, Produzentin ist die WunderWerk GmbH in Co-Produktion mit dem Verlag Friedrich Oetinger.

Bild: © Reiner Pfisterer