Zurück zum Newsarchiv
17. November 2016

Die Olchis erhalten Filmförderung in Hamburg

Muffelfurzteufel, jetzt wird es langsam ernst:
Der geplante CGI-Kinofilm »Die Olchis«  erhält von der Filmförderung Hamburg-Schleswig-Holstein (FFHSH) Fördergelder in Höhe von 550.000 €.

Der »Olchis«-Kinofilm befindet sich derzeit in der Entwicklung, Produzentin ist die WunderWerk GmbH in Co-Produktion mit dem Verlag Friedrich Oetinger. Regie wird der Animationsprofi Toby Genkel (»Ooops! Die Arche ist weg…«) führen, das Drehbuch stammt von John Chambers (u.a. Autor der Serie »Molly Monster«). Dieser erhielt für sein »Olchis«-Drehbuch dieses Jahr bereits den Deutschen Animationsdrehbuchpreis.

Drehbeginn ist voraussichtlich im Sommer 2017.

Die Olchis (c) Wunderwerk/Oetinger