Back to overview page Print this page
Joki und die Wölfe

Joki und die Wölfe

Grit Poppe

Joki kann es erst nicht fassen, als er auf einem seiner Streifzüge durch den Wald einem Wolf begegnet. Bald schon beobachtet er das ganze Rudel, auch die Wölfe nehmen ihn wahr und ziehen sich vorsichtig zurück. Doch als Joki eines Tages auf einen Wolfswelpen stößt, ist ihm klar, dass das Jungtier zu seinem Rudel muss, denn allein würde es nicht überleben. Wird es Joki gelingen, den kleinen Wolf zu seiner Familie zurückzubringen?

Tags:
Abenteuer, Familie, Freundschaft
Time:
Gegenwart
Setting:
Ein Wald im Osten Deutschlands, ein Bauernhof
Main characters:
Joki (10), seine Freundin Sanja, Schwarzohr und sein Rudel

Synopsis

Die Wölfe sind zurück!

Es ist Sommer im Osten Deutschlands. Die Geschichte führt tief hinein in die von Seen und Kiefernwäldern geprägte märkische Landschaft, in die der Wolf seit einigen Jahren zurückkehrt. Der zehnjährige Joki lebt hier mit seiner Patchworkfamilie auf einem entlegenen Bauernhof. Zusammen mit seiner Freundin Sanja erkundet er gleich zu Beginn die Gegend. Sie werden ein Duo, das im weiteren Verlauf zaghaft, aber zunehmend in diesem Abenteuer zusammenfindet. Angestachelt durch das Mädchen dringt Joki schon bei seiner ersten Solotour immer tiefer in die Wälder vor, begegnet seinem ersten Wolf und kurz darauf dem ganzen Rudel. Nur wenig später findet er einen verletzten Welpen, den er aufpickt, um ihn zu Hause aufzupäppeln. Das erweist sich als folgenschwer, denn so lockt er das gesamte Rudel in die Nähe des Weidebetriebs. Das Erwartete trifft ein: Die Wölfe reißen ein Kalb, und Knut, der Ersatzvater des Jungen, fackelt nicht lange, greift zum Gewehr und vertreibt so die Meute vom Hof, die jetzt flüchtet. Schnell wird Joki klar: Der Wolfswelpe muss zurück ins Rudel. Joki zögert nicht lange, packt den Welpen, verlässt sich auf dessen Spürsinn und verfolgt mit seiner Hilfe die Trittsiegel und die Witterung der Wildtiere...
Die wechselnde Erzählweise aus der Sicht von Joki und Schwarzohr und die Fakten zum Thema Wolf bestätigen Grit Poppe als wahre Wolfsspezialistin. Eine abenteuerliche Geschichte über die Rückkehr der Wölfe.

About the author

Grit Poppe wurde 1964 in Boltenhagen an der Ostsee geboren. Sie studierte am Literaturinstitut in Leipzig. Von 1989 bis 1992 engagierte sie sich in der Bürgerbewegung „Demokratie Jetzt“. Heute schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche. Für ihren ersten Jugendroman »Weggesperrt«, der 2009 im Dressler Verlag erschien, wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem »Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendliteratur«. Grit Poppe lebt mit ihrer Familie in Potsdam.

Bibliography