Zurück zur Übersicht Seite drucken
Cupcakes & Vanilleküsse

Cupcakes & Vanilleküsse

Anke Girod

Bloggen und backen, Rezepte und Liebeskummer sind das Erfolgsrezept dieses Wohlfühlbuchs mit angesagten Rezepten zum Nachbacken

Schlagworte:
Coming of Age, Familie, Freundschaft, Liebe
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Ein unbestimmter Ort
Hauptfiguren:
Gwen, »Ben-der-Bäcker«

Inhalt

Schlimmer geht's nicht! Gwen musste mit ihrer Familie aufs Land ziehen, mitten in den Ferien. Und dann macht auch noch ihr Freund Schluss, weil er beschließt, dass Fernbeziehungen einfach nichts für ihn sind. Gwen beschließt, gegen Liebeskummer und Einsamkeit hilft nur eins: backen! Und sie hat echt Talent: Ihre Cakepops und Muffins sind der Hit. Spontan ruft sie einen Back-Blog ins Leben und gewinnt schnell immer mehr Follower. Und einer erweist sich als besonders nett. »Ben-der-Bäcker« kommentiert all ihre Beiträge, und bald lässt jede neue Nachricht von ihm Gwens Herz höherschlagen. Als dann ein Backwettbewerb im Fernsehen ausgeschrieben wird, ermuntert Ben sie, teilnzunehmen. Gwen bekommt Panik. Kann sie das schaffen? Und wird Ben sie noch mögen, wenn sie das erste Mal voreinander stehen?

Über die Autorin

Anke Girod arbeitete über 13 Jahre als Lehrerin und Mitglied der Leitung an verschiedenen Schulen in Hamburg und Schleswig-Holstein, zudem war sie als systemischer Coach Begleiterin von Lehrern, Referendaren und Eltern. Sie unterrichtete als Lehrbeauftragte an der Universität in Hamburg, ihr Fachgebiet ist konstruktive Kommunikation. Sie hatte schon immer eine Schwäche für fantasievolle, humorvolle Geschichten mit Illustrationen, die den Leser in fantastisch schöne und spannende Welten eintauchen lässt. So liebt sie das kribbelige Gefühl im Bauch, wenn die Buchfiguren "aufstehen" und Teil des eigenen Lebens werden. Als Emma Ryan half sie Sängerin und YouTube-Star Anna Blue beim Sichten und Sortieren ihrer Tagebuchnotizen. Anke Girod lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und einem Kater in Hamburg.

Weitere Titel der Autorin