Zurück zur Übersicht Seite drucken
Die Nacht, in der Mr Singh verschwand

Die Nacht, in der Mr Singh verschwand

Sabine Ludwig

Die elfjährige Miranda macht Ferien auf einem Schloss und fühlt sich wie im Paradies. Pferde, Spielzeug und jeden Abend Märchenstunde bei Mr Singh. Doch von einem Tag auf den anderen wird das Paradies zur Hölle...

Schlagworte:
Abenteuer, Freundschaft, Krimi
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Fairytale Castle
Hauptfiguren:
Miranda (11), Joe, Cymbeline, Mr Singh

Inhalt

Fairytale Castle? Von wegen Märchenschloss!

Kann es etwas Schöneres geben als Ferien auf einem richtigen Schloss? Hier kann man reiten, schwimmen, Kricket und Tennis spielen. Am Abend verzaubert der aus dem Fernsehen bekannte Märchenerzähler Mr. Singh die Kinder. Die elfjährige Miranda fühlt sich wie im Paradies. Doch nach wenigen Tagen wird alles anders. Plötzlich sind die Pferde verschwunden, die Spielgeräte demoliert, und statt zu spielen werden alle Kinder zu Mal- und Bastelarbeiten im Schlosskeller verdonnert. Als Mr. Singh verschwindet, glaubt Miranda zunächst an eine Entführung. Ihre Freunde Joe und Cymbeline aber haben einen anderen Verdacht. Auf der Suche nach der Wahrheit geraten die drei in ein spannendes Abenteuer, das sie sogar in Lebensgefahr bringt!

Über die Autorin

Sabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie und arbeitete u.a. als Rundfunkredakteurin, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. Heute gehört sie zu den besten und erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautorinnen und übersetzt die Kinderbücher von Eva Ibbotson, Kate DiCamillo und anderen Autorinnen aus dem Englischen.

Weitere Titel der Autorin