Zurück zur Übersicht Seite drucken
Die Olchi-Detektive – Geisterspuk und Zombiegräber

Die Olchi-Detektive – Geisterspuk und Zombiegräber

Erhard Dietl

Band 1

Die Olchi-Detektive lösen jeden Fall! Wenn Mister Paddock und sein Gehilfe Dumpy ermitteln, zittern die Bösewichte und allen voran: Firebomb Jack. Er ist der übelste aller Halunken und stellt die Olchi-Detektive ständig vor neue Herausforderungen.

Schlagworte:
Abenteuer, Humor, Krimi
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
London
Hauptfiguren:
Mister Paddock, sein Gehilfe Dumpy, Firebomb Jack

Inhalt

Viele Fälle, eine Lösung: Die Olchi-Detektive in Aktion!

TUUUUHUUUUT! Zum Geburtstag der ältesten U-Bahn der Welt wird eine historische Dampflok aus dem Transport-Museum geholt. Doch die U-Bahn wird entführt! Die Olchi-Detektive versprechen, sie zurückzuholen und nehmen die Verfolgung durch die Londoner Tunnel auf.
Währenddessen treiben auf dem alten Londoner Friedhof Zombies ihr Unwesen! Der Polizeichef beschließt: Das ist ein Fall für die Olchi-Detektive! Mutig verstecken sich Paddock und seine Mitarbeiter bei Einbruch der Dunkelheit zwischen den Gräbern. Und tatsächlich: Mitten in der Nacht beobachten sie, wie eine dunkle Gestalt aus einer Gruft steigt.
Für seine Verdienste soll Paddock schließlich zum Ritter geschlagen werden. Doch ein schwarzer Ritter stürmt in die Verleihungszeremonie und stiehlt das Schwert der Königin. Er fordert Paddock zum Kampf auf. Schon bald stecken sie mitten drin im Ritterturnier, inklusive Drachen, Schwerter und Lanzenkampf! Kann Paddock sich behaupten?
Zu guter Letzt gibt es Grüße aus dem Weltall. Die Olchi-Detektive erhalten einen Notruf aus dem British Museum. Aliens landen angeblich vor dem Museumsgebäude und klauen uralte Steinfiguren. Paddock und Dumpy nehmen die Ermittlungen auf und bitten die Olchis zu Hilfe. Sie sollen die angeblichen Ufo-Räuber mit Feuerstuhl verfolgen. Eine spannende Jagd beginnt.

Über den Autor

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Er hat bereits über hundert Kinderbücher veröffentlicht, mit großem nationalen und internationalen Erfolg. Seine Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Österreichischen- sowie dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis geehrt. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehören die anarchischen »Olchis«, die sogar Lesemuffel zum Lesen und Lachen bringen. Auch seine Serie »Gustav Gorky« über einen Reporter aus dem Weltall, bereitet ihren Lesern großes Vergnügen.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel des Autors