Zurück zur Übersicht Seite drucken
Die schrecklichsten Mütter der Welt

Die schrecklichsten Mütter der Welt

Sabine Ludwig

Tanten-Alarm! Das Rätsel um die verschwundenen Mütter...
Ein origineller, witziger und spannender Kinderkrimi – Kindern aus der Seele gesprochen!

Schlagworte:
Abenteuer, Familie, Fantasy, Krimi
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Drei unbestimmte Städte in Deutschland, eine Nordseeinsel, Hamburg
Hauptfiguren:
Bruno und seine ehrgeizige Mutter, Sofia, ihr kleiner Bruder Niklas und ihre schicke Mutter, Emily und ihre chaotische Mutter, Walther Wohlfahrt und sein Gehilfe Kruschke, die netten Tanten

Inhalt

Ganz eindeutig: Emily, Bruno und Sofia haben die schrecklichsten Mütter der Welt. Emily muss ihrer chaotischen Mama ständig aus der Patsche helfen, Bruno soll gegen seinen Willen Klavier spielen, und Sofia kann ihrer Mutter nie etwas recht machen. Nachdem sie auf www.schreckliche-muetter.de an einem Wettbewerb teilgenommen haben, geschieht ein Wunder: Ihre Mütter verschwinden und es tauchen nette Tanten auf, die den Kindern jeden Wunsch von den Augen ablesen. Doch irgendetwas stimmt nicht mit diesen Ersatzmüttern! Die Kinder machen sich auf die Suche nach ihren echten Müttern. Dabei kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, das sie auf eine fast verlassene Insel führt...

Über die Autorin

Sabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie und arbeitete u.a. als Rundfunkredakteurin, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. Heute gehört sie zu den besten und erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautorinnen und übersetzt die Kinderbücher von Eva Ibbotson, Kate DiCamillo und anderen Autorinnen aus dem Englischen.

Weitere Titel der Autorin