Zurück zur Übersicht Seite drucken
Eine Woche voller Samstage

Eine Woche voller Samstage

Nina Dulleck, Paul Maar

Band 1

Immer wieder samstags... Der Kinderklassiker von Paul Maar im neuen Kleid, charmant und frech illustriert von Nina Dulleck.

Schlagworte:
Familie, Humor
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Im Hause Taschenbier
Hauptfiguren:
Das Sams, Herr Taschenbier, Frau Rotkohl, Herr Mon

Inhalt

Wie aus dem Nichts taucht an einem Samstag ein eigenartiges Wesen mit roten Haaren, Trommelbauch und blauen Punkten im Gesicht bei Herrn Taschenbier auf: das Sams. Es ist laut, frech, singt Lieder und reimt von früh bis spät. Lauter Dinge, die Herr Taschenbier eigentlich gar nicht mag. Und dennoch haben die beiden eine Woche lang richtig viel Spaß zusammen.

Über die Autoren

Nina Dulleck, geboren 1975, zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Sie lebt mit ihrer Familie in Rheinhessen inmitten von Kirschbaumplantagen und Weinbergen.

Paul Maar, 1937 in Schweinfurt geboren, ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Zu seinen bekanntesten Figuren gehören das Wünsche erfüllende »Sams«, der zwischen Tier- und Menschenwelt wandelnde »Herr Bello« und der von orientalischen Abenteuern träumende »Lippel«, die in Buch und Film Erfolge feiern. In vielen seiner Bücher zeigt sich Paul Maar als virtuoser Wortkünstler, der in Gedichten, Reimen und Rätseln Unerwartetes aus Buchstaben und Begriffen zaubert.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin