Zurück zur Übersicht Seite drucken
Elena & Joshua – Nicht nur im Traum

Elena & Joshua – Nicht nur im Traum

Carina Schaberl

Am Grab ihrer verstorbenen Eltern lernt Elena ihn kennen: Joshua, der ihr so viel vertrauter ist, als es sein dürfte. Bald wird klar, dass die beiden nicht nur dasselbe Schicksal sondern auch ein dunkles Geheimnis verbindet. Sofort beginnt es zwischen ihnen zu knistern. Doch dann setzt Joshua sie in einer für sie vollkommen fremden Welt ab und verschwindet wieder aus ihrem Leben, das innerhalb weniger Stunden komplett auf den Kopf gestellt wurde – durch ihn und auch durch eine neue Erkenntnis: Sie ist ein Engel, und wie er wurde sie als Seraphim geboren, als schwarzer Engel von hohem Rang.

Schlagworte:
Abenteuer, Fantasy, Liebe
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Unbestimmt
Hauptfiguren:
Elena, Joshua

Inhalt

Himmlisch verbunden am teuflischen Abgrund... Der Auftakt einer fesselnden Romantasy-Serie, die die Welt der Engel völlig neu denkt.

Am Grab ihrer verstorbenen Eltern lernt Elena ihn kennen: Joshua, der ihr so viel vertrauter ist, als es sein dürfte. Bald wird klar, dass die beiden nicht nur dasselbe Schicksal sondern auch ein dunkles Geheimnis verbindet.
Sofort beginnt es zwischen ihnen zu knistern. Doch dann setzt Joshua sie in einer für sie vollkommen fremden Welt ab und verschwindet wieder aus ihrem Leben, das innerhalb weniger Stunden komplett auf den Kopf gestellt wurde – durch ihn und auch durch eine neue Erkenntnis: Sie ist ein Engel, und wie er wurde sie als Seraphim geboren, schwarze Engel von hohem Rang.
Joshua nimmt Elena mit in das Eliteinternat, in dem die Engel ausgebildet werden. Ein Abschnitt der Ausbildung endet mit der Initiierung, einer Art „Taufe“, bei der den Engeln die für sie typischen Flügel wachsen. Elena findet heraus, dass ihre Eltern sich gegen diese Taufe entschieden haben und lieber als Menschen leben wollten, statt Teil der äußerst bornierten, dogmatischen Engelaristokratie zu werden. Die spannende neue Welt schafft es jedoch nicht, Elena von ihrer Wehmütigkeit abzulenken. Und dann ist auch noch Joshua, der bereits studiert, sang- und klanglos wieder aus ihrem Leben verschwunden. Als er endlich wieder auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse: Joshua konfrontiert sie mit der festen Überzeugung, dass der Unfalltod ihrer und auch seiner Eltern kein Zufall gewesen sein kann und ausgerechnet ein Erzengel in die Sache verwickelt zu sein scheint...

Über die Autorin

Carina Schaberl wurde 1980 im Rhein-Kreis Neuss geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Sie ist gelernte Fachinformatikerin, und arbeitet seit der Geburt ihres ersten Sohnes als Texterin und Büroassistentin in einem Online-Shop.