Zurück zur Übersicht Seite drucken
Ella Fuchs und der hochgeheime Mondscheinzirkus

Ella Fuchs und der hochgeheime Mondscheinzirkus

Antonia Michaelis

Band 1

Wenn Ella schon nicht die ganze Welt retten kann, dann wenigstens Jonas. Also gründen sie den sehr geheimnisvollen Mondscheinzirkus. Doch die Bösewichte aus Ellas Phantasie werden Wirklichkeit.

Schlagworte:
Abenteuer, Freundschaft
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Usedom
Hauptfiguren:
Ella (9), Jonas, Herr Minke

Inhalt

Ferien, Freiheit, Abenteuer! Zirkusluft für Sommerkinder.

Seiltanz, Sprünge durch brennende Reifen und brillante Zaubertricks: Der Mondscheinzirkus, den Ella Fuchs in den Ferien auf Usedom gegründet hat, könnte so wunderbar sein! Doch dann wird es spannend, denn die gruseligen Blauen Reiter verfolgen die Zirkuskinder. So viel Abenteuer wollte Ella gar nicht haben!

Über die Autorin

Antonia Michaelis, Jahrgang 1979, in Norddeutschland geboren, in Süddeutschland aufgewachsen, zog es nach dem Abitur in die weite Welt. Sie arbeitete u.a. in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten für Kinder und Jugendliche schreiben. Seit einigen Jahren lebt sie nun als freie Schriftstellerin in der Nähe der Insel Usedom und hat zahlreiche Kinder und Jugendbücher veröffentlicht, facettenreich, fantasievoll und mit großem Erfolg. »Der Märchenerzähler«, ihr erstes Buch für junge Erwachsene, war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin