Zurück zur Übersicht Seite drucken
Holly und das Zaubertagebuch

Holly und das Zaubertagebuch

Sibylle Rieckhoff

Band 1

Holly, die zusammen mit Esel, Katze, Gans und Hund bei ihrer verrückten Oma lebt, muss mal wieder umziehen. Beim Stöbern auf dem Dachboden findet sie ein altes Tagebuch und einen Zauberfüller, der magische Kräfte haben soll.

Schlagworte:
Familie
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
ein unbestimmter Ort am Ende der Welt
Hauptfiguren:
Holly, ihre Freundin Emma, ihre Oma Lu

Inhalt

Hollys Leben ist voller Abenteuer! Nachdem sie zuletzt in einem Leuchtturm am Meer gewohnt hat, zieht sie mit ihrer Oma Lu in ein kleines verwunschenes Haus irgendwo am Ende der Welt. Ein Paradies für ihre Tiere Esel, Gans, Kater und Hund! Da findet Holly beim Stöbern auf dem Dachboden plötzlich ein altes Tagebuch voller Magie und einen Füller mit Zaubertinte. Gemeinsam mit ihrer Freundin Emma probiert sie sie sofort aus. Werden ihre Träume beim nächsten Vollmond tatsächlich wahr werden? Allerdings träumt Holly, wie ihr Kater zu einem bengalischen Tiger wird und den nervigen Nachbarn Kugelkopf um die Häuser jagt. Wenn das mal gut geht...

Über die Autorin

Sibylle Rieckhoff wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie mit ihrer Familie auch heute noch lebt. Die studierte Grafikdesignerin arbeitete lange Jahre in der Werbung, bevor sie anfing Bücher zu schreiben. Bis heute sind über 60 Kinderbücher bei verschiedenen Verlagen erschienen, die in 14 Sprachen übersetzt wurden.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin