Zurück zur Übersicht Seite drucken
Kalle Komet

Kalle Komet

Susanne Sue Glanzner, Anja Grote

Band 1

„Tock, tock, tock!“ Wer klopft denn da in der Nacht ans Fenster? Auf Zehenspitzen schleicht Paul durch sein Zimmer und zieht den Vorhang auf. Nicht zu glauben! Draußen schwebt der kleine Astronaut und Weltraumabenteurer Kalle Komet. In einer feuerroten Rakete. Paul ist begeistert, schnappt sich seine Stoffratte Konrad und hüpft in die Rakete.

Schlagworte:
Abenteuer, Fantasy, Freundschaft
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Das Weltall
Hauptfiguren:
Paul, Kalle Komet, Krissie Kristall, Opa Regenbogen

Inhalt

Abenteuer im Schlafanzug!

„Mama, nur noch fünf Minuten“, quengelt Paul. Er möchte unbedingt sein Piratenschiff zu Ende bauen. Doch alles bitten und betteln nützt nichts. Es ist Schlafenszeit. Als Paul bockig und noch kein bisschen müde in seinem Bett liegt, klopft es auf einmal an sein Fenster. Draußen parkt eine Rakete – mitten in der Luft. In ihr sitzt ein Astronaut. Er ist etwa so groß wie Paul, lutscht an einer Zuckerstange und grinst breit. Mit einem Pling lässt er die Fensterscheibe vor Pauls Zimmer verschwinden und lädt Paul dazu ein, mit ihm und seiner Freundin, dem Sternenmädchen Krissie Kristall, echte MARSmallows zu fischen. Natürlich auf dem Mars. Das lässt Paul sich nicht zweimal sagen. Er schnappt sich seine Stoffratte Konrad, steigt in Kalle Komets Rakete und gemeinsam düsen die beiden ins All. Was Paul mit Kalle dann erlebt, übertrifft alles, was er bisher im Kindergarten und in Opas Werkstatt kennengelernt hat. Und plötzlich ist Schlafengehen gar nicht mehr so langweilig. Denn Kalle Komet bringt Abenteuer in Pauls Leben, Abenteuer im Schlafanzug.

Über die Autoren

Susanne (Sue) Glanzner wurde in Unterfranken geboren. Als Tochter eines Künstlers und einer Goldschmiedin war gleich klar, dass sie keinen spießigen, sondern lieber einen spaßigen Beruf wählen würde. In der Schule war sie, wie zu erwarten, super in Kunst und Musik, hat aber – bis heute – nie Zugang zu Mathe oder Chemie gefunden. Nach erfolgreichem Modedesignstudium und vielen Irrwegen durch ihr ulkiges Leben lebt sie heute in Stuttgart als Inhaberin des Kindermodelabels punKiz, schreibt Kinderbücher und lustige Bücher für Erwachsene, isst am liebsten Pizza und Kinderschokolade und regt sich jedes Jahr fürchterlich auf, wenn ihr mal wieder niemand einen Adventskalender geschenkt hat.

Anja Grote hat Kommunikationsdesign und Illustration an der Rhein-Sieg-Kunstakademie für Realistische Bildende Kunst und Design in Hennef studiert. Nach sechs Jahren in einer Design- und Werbeagentur wechselte sie 2013 in die Selbstständigkeit. Kalle Komet ist ihr erstes Vorlesebuch. www.anjagrote.de

Weitere Titel aus dieser Reihe