Zurück zur Übersicht Seite drucken
Lil April – Mein Leben und andere Missgeschicke

Lil April – Mein Leben und andere Missgeschicke

Stephanie Gessner

Band 1

Sechs Geschwister, ein Hund, ein Au-pair-Mädchen und zwei schusselige Erziehungsberechtigte. In Lils Familie ist das Chaos vorprogrammiert!

Schlagworte:
Familie, Freundschaft, Humor, Liebe
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
München
Hauptfiguren:
Lil (fast 13 Jahre), Helli (Lils beste Freundin), Lils Geschwister Pego (14), Artemis (10), Triton, Nike und Orion (Zwillinge, 6 Jahre), Lils Eltern, Pan (Hund), Dennis (ein Nachbarsjunge)

Inhalt

In Lils Familie ist das Chaos Dauerzustand: Fünf Geschwister, ein Hund, ein Au-pair-Mädchen und zwei schusselige Erziehungsberechtigte beanspruchen Lils Aufmerksamkeit rund um die Uhr. Dabei hätte sie genug eigenen Kram, um den sie sich kümmern müsste – nicht zuletzt den neuen Nachbarsjungen von gegenüber. Als dann aber ihr Vater anfängt, sich sehr merkwürdig zu verhalten, ist Lil plötzlich doch ganz froh, kein Einzelkind zu sein …

Über die Autorin

Stephanie Gessner, 1966 in Limburg an der Lahn geboren, wuchs als Jüngste in einer Großfamilie mit sechs Geschwistern auf. Nach einem Studium der Literaturwissenschaften war sie zeitweise als Redakteurin tätig. Heute arbeitet sie als Texterin und schreibt Romane und Kurzgeschichten. Sie lebt mit ihrer Familie in Mainz.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin