Zurück zur Übersicht Seite drucken
Lou und Rokko und das Katzenchaos

Lou und Rokko und das Katzenchaos

Anja Fröhlich

Wohin mit den Kindern, wenn man selbst überraschend weg muss? Zu Tante Sandy natürlich! Das passt den beiden gefräßigen wie eifersüchtigen Katern Wladimir und Vitali überhaupt nicht...

Schlagworte:
Abenteuer, Familie, Freundschaft
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Tante Sandys Haus in der Körnerstraße in Köln Ehrenfeld
Hauptfiguren:
Lou (11), Rokko (8), Tante Sandy, ihre Zwillinge Phil und Bill (1), die beiden Kater Wladimir und Vitali, Mirko alias der "Funtast"

Inhalt

Weil ihr Vater bei der Suche ihrer auf einmal in Afrika verschollenen Mutter helfen muss, werden die elfjährige Lou und ihr achtjähriger Bruder Rokko kurzerhand bei ihrer Tante Sandy untergebracht. Eine echte Notlösung, denn Tante Sandy hat schon mit ihren einjährigen Zwillingen Phil und Bill alle Hände voll zu tun. Darüber hinaus leben in ihrem Haus auch noch die zwei so gefräßigen wie eifersüchtigen Kater Wladimir und Vitali. Und dann sind eines Tages die Zwillinge verschwunden! Wer steckt dahinter? Lou und Rocco kommt schon bald ein schwergewichtiger Verdacht…

Über die Autorin

Anja Fröhlich, geboren 1964, verbrachte ihre Kindheit zur Hälfte im sonnigen Rom und zur anderen Hälfte im kalten Sauerland. Nach dem Abitur studierte sie Filmwissenschaft, Kunstgeschichte und Psychologie in Köln. Sie ließ sich als Filmredakteurin und Werbetexterin anstellen, bis ihr Sohn sie mit seiner Geburt 1995 aus allen festen Verhältnissen befreite. Seitdem arbeitet Anja Fröhlich als freie Texterin, Journalistin und Autorin. Ihr erster Roman für Erwachsene erschien 2001, seit 2005 schreibt sie auch Bücher für Kinder und Jugendliche.

Weitere Titel der Autorin