Zurück zur Übersicht Seite drucken
Millie in Paris

Millie in Paris

Dagmar Chidolue

Band 1

Millie ist die absolute Pflichtlektüre für kleine Weltenbummler. Im ersten Teil der 24-bändigen Reihe verschlägt es Millie mit ihrer Familie nach Paris und dort gibt es eine Menge zu sehen und entdecken.

Schlagworte:
Familie, Reisen/Fremde Länder
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Paris
Hauptfiguren:
Millie, ihre Mama, ihr Papa, ihre kleine Schwester

Inhalt

Millie ist in Paris. Mit Mama und Papa und der kleinen Schwester. Jeden Tag gucken sie sich ein neues Stück von Paris an. Den Elfenturm zum Beispiel, wo Millie einen riesigen roten Lutscher bekommt, einen Fahrradlutscher. Und das Museum Pompididu, das zum Glück zuhat, denn die richtige Kunst gibt's sowieso auf dem Platz davor: Schwertschlucker und eine Clownin und einen Leierkastenmann, mit dem Millie französische Lieder singt. So ist das nämlich in Paris.

Über die Autorin

Dagmar Chidolue wurde 1944 in Sensburg/Ostpreußen geboren und lebt heute in Frankfurt/Main. Sie zählt zu den namhaftesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem DEUTSCHEN JUGENDLITERATURPREIS.

Weitere Titel aus dieser Reihe