Zurück zur Übersicht Seite drucken
Papa, ich und die Piratenbande

Papa, ich und die Piratenbande

Antonia Michaelis

Band 1

Klar zum Entern! Johan traut seinen Augen nicht. Gerade eben hat Papa beim Vorlesen noch behauptet, er wisse alles über Piraten. Und nun steht er gefesselt an der Stehlampe...

Schlagworte:
Abenteuer, Familie
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Die Wohnung von Papa und Johan
Hauptfiguren:
Johan, sein Papa

Inhalt

Piraten im Wohnzimmer! Johan traut seinen Augen nicht. Gerade eben hat Papa beim Vorlesen noch behauptet, er wisse alles über Piraten. Und nun steht er gefesselt an der Stehlampe. Die wilde Schar der Schwarzen Neun suchen in der Wohnung tatsächlich nach Gold – und die Piraten werden furchtbar böse, als sie keines finden. Johan weiß, dass es jetzt nur noch einen Retter geben kann: Er selbst muss seinen Papa befreien!

Über die Autorin

Antonia Michaelis, Jahrgang 1979, in Norddeutschland geboren, in Süddeutschland aufgewachsen, zog es nach dem Abitur in die weite Welt. Sie arbeitete u.a. in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten für Kinder und Jugendliche schreiben. Seit einigen Jahren lebt sie nun als freie Schriftstellerin in der Nähe der Insel Usedom und hat zahlreiche Kinder und Jugendbücher veröffentlicht, facettenreich, fantasievoll und mit großem Erfolg. »Der Märchenerzähler«, ihr erstes Buch für junge Erwachsene, war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin