Zurück zur Übersicht Seite drucken
Serafinas Geheimnis – Dreimal schwarzer Kater

Serafinas Geheimnis – Dreimal schwarzer Kater

Sabine Ludwig

Band 1

In Wurzberg ist eine große Suppenverschwörung im Gange! Hexenmädchen Serafina will helfen – aber mit nur 3 Zauberwünschen zur Verfügung kommt man allein nicht weit...

Schlagworte:
Abenteuer, Fantasy, Freundschaft
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
in und um Wurzberg
Hauptfiguren:
Serafina, ihr Kater Luzifer, Direktor Wackernagel, die Nachbarskinder Tom und Lisa

Inhalt

Serafina ist eine kleine Hexe mit leuchtend rotbraunen Locken, die ihr in alle Richtungen vom Kopf abstehen, und grüngrauen Augen. Sie trägt einen bunten Umhang und goldbestickte Pantoffeln und lebt mit ihrem sprechenden Kater Luzifer im tiefen Wald. Seit ein schreckliches Unglück mit ihren Eltern geschehen ist (die sich gegenseitig in eine Spinne und einen Mistkäfer verwandelt haben), ist Zaubern jedoch nur noch im Notfall erlaubt! Und genau so ein Notfall tritt nun ein, denn Serafina erhält einen rätselhaften Brief von Urgroßonkel Alfons, der ein Unglück in seiner Nähe wittert. Natürlich machen sich die kleine Hexe und ihr Kater sofort auf den Weg.
In der Kleinstadt Wurzberg zieht sie in das Haus des unterdessen leider verstorbenen Ugroßonkels und verwandelt ihren Kater Luzifer zu dessen Missfallen in einen Menschen, damit er ihren Vater spielt – schließlich kann ein kleines Mädchen ja nicht allein in einem großen Haus leben, ohne dass es auffällt, richtig? Mithilfe der Nachbarskinder Tom und Lisa findet Serafina heraus, dass Direktor Wackernagel von der örtlichen Suppenfabrik für das Unglück verantwortlich ist: Er hat eine Suppe hergestellt, die die Essenden regelrecht süchtig macht! Gemeinsam decken die Kinder die große Suppenverschwörung auf. Direktor Wackernagel wird entlassen und sein Sohn Chef der Fabrik. Nun gibt es statt Suppe aus Sägespänen die köstlichsten Gerichte aus frischen Kräutern und Biogemüse aus eigenem Anbau. Die Wurzberger sind satt und zufrieden. Und ein kleines bisschen hat Serafina dabei auch gezaubert, schließ-lich ist die Rettung einer ganzen Stadt wirklich ein Notfall!

Über die Autorin

Sabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie und arbeitete u.a. als Rundfunkredakteurin, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. Heute gehört sie zu den besten und erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautorinnen und übersetzt die Kinderbücher von Eva Ibbotson, Kate DiCamillo und anderen Autorinnen aus dem Englischen.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin