Zurück zur Übersicht Seite drucken
Simsaladschinn – Das Mädchen aus der gelben Tasche

Simsaladschinn – Das Mädchen aus der gelben Tasche

Corinna Wieja

Band 1

So hat sich Flaschengeistmädchen Amanda ihren "Menschenlehrdienst" nun wirklich nicht vorgestellt! Sie landet ausgerechnet bei Oberlangweiler Jonas. Wie soll sie denn da ihren entführten Lehrmeister retten?

Schlagworte:
Abenteuer, Fantasy
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Eine unbestimmte deutsche Kleinstadt
Hauptfiguren:
Amanda (Flaschengeistmädchen), Jonas (ein Menschenjunge), Jessy (Jonas ältere Schwester), Omar (Amandas Vater, der Wolkendschinnherrscher), Scha-limm (ein böser Dschinn), Peter Porter (Antiquitätenhändler)

Inhalt

Be careful what you wish for...

So hat sich Flaschengeistmädchen Diamandarazade, genannt Amanda, ihren 77-wöchigen „Menschenlehrdienst“ nun wirklich nicht vorgestellt! Statt die Zeit bequem und unentdeckt in einer alten, hässlichen gelben Tasche abzusitzen, landet sie ausgerechnet in den Diensten von Oberlangweiler Jonas. Um ihren entführten Lehrmeister Muffid zu retten, schlägt Amanda Jonas einen Deal vor: Für jeden erfüllten Wunsch verlangt sie einen Gegenwunsch von ihm! Blöd nur, dass Amanda durch ein Versehen all ihre Magie verliert und Jonas ein richtiger Angsthase ist. Denn die Zeit läuft ihnen langsam davon …

Über die Autorin

Corinna Wieja schreibt und übersetzt am liebsten lustige Bücher. Sie mag Schokolade, Katzen, die Farbe Blau, und manchmal wünscht sie sich, sie könnte zaubern wie ihre Heldin Amanda. Sie lebt mit ihrer Familie und Holzritter Kunibert in der Nähe von Frankfurt.

Weitere Titel aus dieser Reihe