Zurück zur Übersicht Seite drucken
Speed-Dating mit Papa

Speed-Dating mit Papa

Juma Kliebenstein

Papa sucht Frau beim "Amor-Treff" – ganz schön peinlich, findet Jonas, und am schlimmsten ist, dass er auch noch zum Speed-Dating mitkommen muss!

Schlagworte:
Familie, Humor, Liebe
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Eine unbestimmte Stadt
Hauptfiguren:
Jonas, sein Papa, Nachbarin Lotti

Inhalt

Die Erwachsenen sind manchmal richtig doof: Warum soll es Jonas schlecht gehen, nur weil er mit Papa allein wohnt? Tante Birgit findet, dass da eine Frau ins Haus muss und plötzlich findet Papa das auch. Also startet er sein Dating-Programm und geht mit Jonas zum "Amor-Treff" statt auf den Fußballplatz. Die Frauen, die er dort trifft, sind eine blöder als die andere, findet Jonas. Warum nimmt Papa nicht einfach Lotti von nebenan? Mit ihr ist es immer lustig und sie kommt sogar mit auf den Fußballplatz. Doch Papa will nicht auf ihn hören und schleppt Jonas mit zum Speed-Dating. Und dort taucht plötzlich Lotti auf! Aber dass sie sich mit einem der anwesenden Herren super versteht, passt Papa pötzlich gar nicht …

Über die Autorin

Juma Kliebenstein, 1972 im Saarland geboren, dachte sich schon als Kind gerne Geschichten aus. Später studierte sie Germanistik und Anglistik und war als Lehrerin tätig, bevor sie sich als freie Autorin ganz auf das Schreiben konzentrierte. Bereits für ihr erstes Kinderbuch »Tausche Schwester gegen Zimmer«, 2009 erschienen, erhielt sie Anerkennung und Auszeichnungen. Seither hat Juma Kliebenstein zahlreiche erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, Titel wie »Der Tag, an dem ich cool wurde« oder »Speed-Dating mit Papa«, originell, humorvoll und mit viel Gespür für die Lebenswirklichkeit ihrer jungen Leser und Leserinnen.

Weitere Titel der Autorin