Zurück zum Newsarchiv
13. Mai 2019

Förderung für den »Franz«

Der geplante Realfilm »Die Geschichten vom Franz«, der auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Christine Nöstlinger basiert, erhält vom Österreichischen Filminstitut Stoffentwicklungsförderung in Höhe von 15.000 €.

Franz, der Held des berühmten Kinderbuchklassikers, ist der Kleinste in der Klasse, hat blonde Ringellocken und kriegt eine Piepsstimme, wenn er sich aufregt – keine Kleinigkeit für einen neunjährigen Jungen. Wie der Franz es doch noch schafft, seine Ängste zu überwinden und auf welche Abenteuer er sich mit seinen Freunden Gabi und Eberhard einlässt, das erzählt das geplante Filmprojekt der Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion, die sich die Verfilmungsrechte an der Long- und Bestsellerreihe gesichert hat.

Wir gratulieren herzlich!