Back to news archive
20. November 2019

Sabine Ludwig liest aus ihrem Buch »Schwarze Häuser«

Sabine Ludwig wird diesen Samstag, den 23.11.2019 beim ersten Kongress zum Thema Verschickungskinder auf Sylt aus ihrem Buch »Schwarze Häuser« lesen. »Schwarze Häuser« thematisiert die Kinderlandverschickungen in den 60er Jahren und erzählt die Geschichte der zwölfjährigen Uli, die für sechs Wochen zur Erholung auf eine Nordseeinsel geschickt wird. Dort erwartet sie jedoch alles andere als ein Urlaub. Denn keins der Kinder ist freiwillig im Kurheim…

Mehr Informationen zu dem Kongress und der Lesung finden Sie hier: http://verschickungsheime.de/kongress-das-elend-der-verschickungskinder/

Außerdem hat Sabine Ludwig in der NDR-Sendung »Hallo Niedersachsen« ein Interview zum Thema Kinderlandverschickungen gegeben. Die Sendung können Sie hier anschauen: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Studie-Traumatische-Folgen-nach-Kinderkuren,hallonds55226.html