Back to overview page Print this page
Die 7 goldenen Briefe

Die 7 goldenen Briefe

Elias Linnekuhl, Andrea Schütze

Krabbeltiere beschützen, durch Schlamm waten und kläffende Hunde retten – das macht keine echte Prinzessin… oder vielleicht doch?

Tags:
Fantasy, Freundschaft, Reisen/Fremde Länder
Time:
Unbestimmte Gegenwart
Setting:
Das Zauberreich von Nebenland
Main characters:
Jule (9), ihre kleine Schwester Luzie, ihr Freund Linus, die Bewohner von Nebenland

Synopsis

Echt magisch!

Jule ist 9 Jahre alt, als sie einen golden schimmernden Brief erhält, in dem ihr eröffnet wird, dass sie von der Nebenland-Kugel-Wahl-Klongsdingeling-Maschine zur Bewerbung um die Ehren-Prinzessinnen-Würde ausgewählt wurde. Sieben teufelstknifflige Aufgaben gilt es da zu meistern, aber wie, fragt Jule sich, würde eine Prinzessin wohl entscheiden? Gut, dass ihre Schwester und Freund Linus ihr zur Seite stehen.

About the authors

Elias Linnekuhl, geboren 1990, kommt aus einem kleinen Ort neben einem Wald in Niedersachsen. Lebt und arbeitet in Hamburg fast am Wasser, und studiert Illustration. Er mag alles Farbenfrohe und sein größter Wunsch sind zwei eigene Hunde.

Andrea Schütze hat in ihrer Kindheit so ziemlich alle Hobbys ausprobiert, die man sich nur vorstellen kann. Irgendwann ist sie beim Lesen geblieben und schreibt deshalb auch so gerne Bücher. Sie hat einen Gesellenbrief als Damenschneiderin, ein Diplom als Psychologin aber kein Seepferdchenabzeichen. Mit ihrer Familie lebt sie am südlichsten Zipfel von Deutschland. Dort gibt es eine Stelle, an der man gleichzeitig in Frankreich, Deutschland und der Schweiz stehen kann – vorausgesetzt natürlich man hat drei Beine.