Zurück zur Übersicht Seite drucken
Codewort 007 – Heimliches im Hinterhof

Codewort 007 – Heimliches im Hinterhof

Antonia Michaelis

Band 3

Wer schleicht dort im Dunkeln? Wessen Blut ist auf dem Taschentuch, das im Hof liegengeblieben ist? Ist dort etwa ein Mord passiert? Pelle, Bella und Max beginnen zu ermitteln. Doch ist wirklich alles so, wie es scheint?

Schlagworte:
Abenteuer, Freundschaft, Krimi
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Berlin
Hauptfiguren:
Pelle, Max und Bella

Inhalt

Blut auf dem Taschentuch! Klarer Fall? Das Detektivteam ermittelt

Nichts könnte langweiliger sein für Pelle, Agent bei Codewort 007, als zu Hause mit einem Gipsbein herumzuliegen. Doch dann beobachtet er eines Nachts vom Fenster aus seltsame Vorgänge im Hinterhof. Was geht in der Erdgeschosswohnung vor sich? Wer schleicht im Dunkeln über den Hof und was hat die Gestalt zu verbergen? Wessen Blut ist auf dem Taschentuch, das im Hof liegengeblieben ist? Ob etwa ein Mord passiert ist? Als es Pelle endlich gelingt, seine Mitagenten Bella und Max davon zu überzeugen, dass hier wirklich etwas nicht stimmt, beginnt das Team Codewort 007 zu ermitteln – und erlebt am Ende eine große Überraschung.

Über die Autorin

Antonia Michaelis, Jahrgang 1979, in Norddeutschland geboren, in Süddeutschland aufgewachsen, zog es nach dem Abitur in die weite Welt. Sie arbeitete u.a. in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten für Kinder und Jugendliche schreiben. Seit einigen Jahren lebt sie nun als freie Schriftstellerin in der Nähe der Insel Usedom und hat zahlreiche Kinder und Jugendbücher veröffentlicht, facettenreich, fantasievoll und mit großem Erfolg. »Der Märchenerzähler«, ihr erstes Buch für junge Erwachsene, war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin