Zurück zur Übersicht Seite drucken
Das Einhorn sucht den Regenbogen

Das Einhorn sucht den Regenbogen

Tanja Jacobs, Susanne Weber

Band 9

Das zweite Buch vom liebenswerten Einhorn ohne Horn vorn begeistert kleine Mädchenherzen mit einer großen Portion Einhorn, Regenbogen und Glitzer.

Schlagworte:
Freundschaft
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Unbestimmt
Hauptfiguren:
Das kleine Einhorn

Inhalt

Eine neue Geschichte vom beliebten Einhorn ohne Horn vorn.

Es regnet. Das kleine Einhorn fragt sich, was es bei diesem Wetter unternehmen soll. Ein Vögelchen schlägt vor, es könnte doch den Regenbogen suchen. Leichter gesagt als getan, denn dafür braucht man gleichzeitig Regen und Sonne. Der Elefant bietet an, ein paar Wolken weg zu pusten. Da kommt die Sonne raus und ein Regenbogen entsteht am Himmel.
„Und jetzt“, das Einhorn lacht, „wird der Bogen zur Rutsche gemacht!

Über die Autoren

Tanja Jacobs, 1971 in Augsburg geboren, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim. Seit einigen Jahren arbeitet sie als freie Illustratorin überwiegend für Verlage und Theater.

Susanne Weber, 1977 in Oldenburg geboren, studierte in Berlin Germanistik und Romanistik. Sie arbeitete einige Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen, bevor sie begann, erfolgreich Kinderbücher zu schreiben. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Berlin.

Weitere Titel aus dieser Reihe