Zurück zur Übersicht Seite drucken
Der große Käpt'n Knurps

Der große Käpt'n Knurps

Judith Allert

Käpt’n Knurps, der chaotische Superheld, die dickköpfige Fee Rosi, Roboter Sieben, „Hausmonster“ Wumm und der miese Lord Kraxrael – plötzlich sind die Cornflakes-Sammelfiguren lebendig ... und das Leben von Emil und Elsa steht Kopf.

Schlagworte:
Abenteuer, Freundschaft, Humor
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Bei Emil zu Hause
Hauptfiguren:
Emil, seine Klassenkameradin Elsa und viele kleine Superhelden

Inhalt

Eine humorvolle Geschichte, in der Kleine ganz groß rauskommen.

Käpt’n Knurps, eine Cornflakes-Sammelfigur aus Plastik, platscht eines Morgens in die Müslischüssel des achtjährigen Emil. Der staunt nicht schlecht, als der kleine Superheld quietschlebendig aus der Schüssel steigt und sich die Milch aus den Haaren schüttelt. Schnell wird klar, dass es noch mehr von Knurps‘ Sorte gibt. Seine Kumpeline, die gar nicht rosafarbene Fee Rosi, findet sich in einer weiteren Packung im Vorratsschrank. Aber wo sind die anderen? Emil gerät auf der Suche nach Knurps‘ Freunden in allerlei Chaos, als er versucht, Knurps und Rosi vor einer Spinne, der Klospülung oder seiner putzwütigen Mutter zu bewahren. Dann stellt sich heraus, dass die beiden vermissten Knurpse bei Emils Klassenkameradin Elsa sind. Genauer gesagt, bei deren großem Bruder Klaus. Der ärgert seine kleine Schwester liebend gerne und will die beiden natürlich nicht freiwillig rausrücken. Noch schlimmer, er hat vor, sie auf dem Flohmarkt zu verkaufen! Emil, Elsa und die Knurpse müssen sich schnell eine List ausdenken, um die beiden zu retten. Leider befreien sie aus Versehen auch den fiesen Lord Kraxrael und der sorgt gleich wieder mal für richtigen Ärger. Aber die neuen Freunde packen gemeinsam an und legen ihm das Handwerk.

Über die Autorin

Judith Allert wurde 1982 in Lichtenfels geboren und hat schon während des Studiums ihre ersten Bücher veröffentlicht. Sie lebt als freie Autorin und Gemüsetante mit Mann, Hunden, Katzen, Pferden und Wollschweinen auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf in der oberfränkischen Pampa. Dort spaziert sie gern durchs Grüne und denkt sich dabei neue spannende Geschichten aus.

Weitere Titel der Autorin