Zurück zur Übersicht Seite drucken
Die kleine Eule fliegt zu den Sternen

Die kleine Eule fliegt zu den Sternen

Tanja Jacobs, Susanne Weber

Die kleine Eule liebt das Gefunkel am Nachthimmel. Doch wie kommt sie zu den Sternen? Na klar, es ist Zeit zum Fliegen lernen!

Schlagworte:
Familie, Freundschaft
Zeit:
Unbestimmt
Schauplatz:
Im Wald
Hauptfiguren:
Die kleine Eule, Papa Eule, Mama Eule, die Spatzen

Inhalt

Eine zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte von der kleinen Eule!

»Ich will zu den Sternen fliegen, weil sie mir so am Herzen liegen.« Die kleine Eule liebt das Gefunkel am Nachthimmel. Doch wie kommt sie zu den Sternen? Na klar, es ist Zeit zum Fliegen lernen! Sie übt und übt und fliegt schließlich, so hoch sie kann. Doch Papa holt sie bald zurück und Mama nimmt die kleine Eule in den Arm und erklärt, dass sie die Sterne nicht erreichen kann. Doch dann entdeckt die kleine Eule eine Sternschnuppe, die ihr doch ziemlich nahe kommt – und natürlich ganz viel Glück bringt.

Über die Autoren

Tanja Jacobs, 1971 in Augsburg geboren, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim. Seit einigen Jahren arbeitet sie als freie Illustratorin überwiegend für Verlage und Theater.

Susanne Weber, 1977 in Oldenburg geboren, studierte in Berlin Germanistik und Romanistik. Sie arbeitete einige Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen, bevor sie begann, erfolgreich Kinderbücher zu schreiben. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Berlin.

Weitere Titel der Autorin