Zurück zur Übersicht Seite drucken
Ella Fuchs und das Rätsel des fahrenden Inseltheaters

Ella Fuchs und das Rätsel des fahrenden Inseltheaters

Antonia Michaelis

Band 2

Das zweite Ostsee-Abenteuer von Ella Fuchs, ein fantasievoller und spannender Kinderkrimi. Ella will unbedingt wieder so ein Abenteuer erleben wie letzten Sommer und es sieht so aus, als würde das auch klappen...

Schlagworte:
Abenteuer, Freundschaft, Humor, Krimi
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Usedom, auf einem Kreuzfahrtschiff
Hauptfiguren:
Ella (9), Nummer Sieben

Inhalt

Tolle Ferien! Neues von Antonia Michaelis' Abenteuerstrand.

Als Ella in den Ferien erneut nach Usedom fährt, hofft sie inständig, wieder so ein tolles Abenteuer zu erleben wie im letzten Jahr. Und tatsächlich muss sie nicht lange warten. Nummer Sieben, der nette Junge von den Blauen Reitern, hat sich schon wieder in Schwierigkeiten manövriert und muss dringend in Sicherheit gebracht werden. Ella schmuggelt ihn auf ein Kreuzfahrtschiff. Doch dort schnüffelt eine seltsame Theatertruppe umher. Ist Nummer Sieben hier wirklich sicher?

Über die Autorin

Antonia Michaelis, Jahrgang 1979, in Norddeutschland geboren, in Süddeutschland aufgewachsen, zog es nach dem Abitur in die weite Welt. Sie arbeitete u.a. in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten für Kinder und Jugendliche schreiben. Seit einigen Jahren lebt sie nun als freie Schriftstellerin in der Nähe der Insel Usedom und hat zahlreiche Kinder und Jugendbücher veröffentlicht, facettenreich, fantasievoll und mit großem Erfolg. »Der Märchenerzähler«, ihr erstes Buch für junge Erwachsene, war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin