Zurück zur Übersicht Seite drucken
Emily Pferdeflüsterin - Eine Freundschaft mit Eselsohren

Emily Pferdeflüsterin - Eine Freundschaft mit Eselsohren

Mila Sternberg

Emily wünscht sich nichts sehnlicher als ein Pferd. Dafür würde sie alles tun, sogar in einer Quizshow auftreten, obwohl sie alles andere als gerne mit Menschen redet und auf sie zugeht. Mit ihrer einzigartigen Zielstrebigkeit gewinnt Emily den Hauptpreis und rettet damit Runa, das einsame Pony.

Schlagworte:
Freundschaft, Pferde
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Pferdehof Glockenbach
Hauptfiguren:
Emily, Runa

Inhalt

Feinfühlig und berührend erzählt, dazu wunderbar atmosphärisch illustriert von Verena Körting.

Ein eigenes Pferd! Dafür würde Emily sogar in einer Quizshow auftreten, obwohl sie viel lieber an alten Mixern und Toastern herumschraubt, als sich mit Menschen zu umgeben. Und dann kommt die Chance, Emily zieht tatsächlich das ganz große Los in einem Quiz – und lässt ihren Traum wahr werden. Aber mit ihrer Stute Runa stimmt irgendetwas nicht. Sie ist traurig. Das spürt Emily sofort. Denn mit Tieren versteht sie sich … fast so, als ob sie mit ihnen sprechen könnte. Und Emily weiß genau: Nur sie kann ihrem Pony helfen.

Über die Autorin

Chantal Schreiber, in Wien geboren und aufgewachsen, wusste immer schon, dass sie schreiben wollte. Sie hatte nie einen Plan B. Allerdings hatte sie auch keinen Plan A. Sie ließ das Sprachenstudium sausen und hielt sich mit Jobs als Flugbegleiterin, Model und Kellnerin über Wasser.
Mit Glück landete sie schließlich beim Fernsehen und begann Drehbücher fürs Kinderprogramm zu schreiben. Noch mehr Glück hatte sie mit ihrem ersten Jugendroman, der gleich ein Erfolg wurde – und seither schreibt sie Bücher: für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Und es gibt nichts, was sie lieber täte! Plan hat sie immer noch keinen, aber einen Laptop und jede Menge Ideen!