Zurück zur Übersicht Seite drucken
Gute Nacht, kleine Eule

Gute Nacht, kleine Eule

Tanja Jacobs, Susanne Weber

Band 5

Mama, bitte nur noch einen Kuss! Wenn kleine Eulen schlafen gehen.

Schlagworte:
Familie
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Unbestimmt
Hauptfiguren:
Die kleine Eule, die Eulen-Mama

Inhalt

"Gute Nacht, kleine Eule" von Tanja Jacobs und Susanne Weber ist ein Gute-Nacht-Buch für die Kleinsten.

Mama möchte ihr Eulenkind ins Bett bringen. Dumm nur, dass die Kleine noch ganz und gar nicht müde ist. Sie versucht allerlei Sachen, um müde zu werden. Sie lauscht den Vögeln, nimmt ein wohliges Bad oder trinkt einen Tee aus Blättern. Doch statt einzuschlafen, singt sie mit den Vögeln, spielt in der Wanne Pirat oder muss vom vielen Trinken wieder aufs Klo. Erst als Mama ihr schließlich einen Gutenacht-Kuss gibt, schlummert die kleine Eule friedlich ein.

Über die Autoren

Tanja Jacobs, 1971 in Augsburg geboren, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim. Seit einigen Jahren arbeitet sie als freie Illustratorin überwiegend für Verlage und Theater.

Susanne Weber, 1977 in Oldenburg geboren, studierte in Berlin Germanistik und Romanistik. Sie arbeitete einige Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen, bevor sie begann, erfolgreich Kinderbücher zu schreiben. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Berlin.

Weitere Titel aus dieser Reihe