Zurück zur Übersicht Seite drucken
Hold me now

Hold me now

Julie Chapel

Jessica soll über den Sommer im Hotel von Bekannten ihrer Eltern arbeiten.

Schlagworte:
Abenteuer, Familie, Liebe
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Im Hotel
Hauptfiguren:
Jessice, Marc, Noah

Inhalt

Zimmer mit Aussicht auf mehr...

Ciao, Beauty and Lifestyle. Jessica kann es nicht fassen: Ihre Eltern schicken sie über den Sommer in das Hotel von Bekannten, damit sie dort als Zimmermädchen arbeitet. Jazz vermisst ihr freies Leben, und ganz besonders Marc ... Dann nimmt Noah, der Sohn des Hotelbesitzers, sie mit auf einen Tauchgang. Schnell ist klar: Noah ist nicht irgendein Typ, sondern einer, dessen Berührungen Jazz wie Stromstöße durchzucken. Doch Beziehungen zwischen Mitarbeitern im Hotel sind streng verboten ...

Über die Autorin

Julie Chapel, 1977 in Thüringen geboren, ist das Pseudonym der Autorin Juliane Käppler. Sie schreibt, seit sie weiß, was Buchstaben sind, und ist in vielen literarischen Genres zu Hause, so auch im Jugendbuch. In verschiedenen Verlagen hat sie zahlreiche Romane veröffentlicht und leitet neben dem fiktionalen Schreiben die Redaktion eines Print- und Online-Magazins, das sich mit dem Thema Hochzeit befasst. Seit 2013 lebt sie mit ihrem Sohn in Mainz am Rhein.