Zurück zur Übersicht Seite drucken
Jeppe & Oswald – Ein Wichtel zieht ein

Jeppe & Oswald – Ein Wichtel zieht ein

Eva Dax, Sabine Dully

Frisch von der Wichtelschule darf Wichtel Jeppe endlich sein erstes Menschenhaus betreuen. Doch dieses ist bereits bewohnt und Hamster Oswald versucht mit allen Mitteln Jeppe aus dem Haus zu vertreiben.

Schlagworte:
Abenteuer, Freundschaft, Humor
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Die Wichtelschule, ein heruntergekommenes Ferienhäuschen im Grünen, Wiese und Wald
Hauptfiguren:
Wichteljunge Jeppe, Hamster Oswald, Gartenwichtelmädchen Ranunkel

Inhalt

Wichtel und Hamster – eine hyggelige Freundschaft

Frisch von der Wichtelschule darf Wichtel Jeppe endlich sein erstes Menschenhaus betreuen. Sein Traum, ein echter Hauswichtel zu werden, ist zum Greifen nah! Pech allerdings, dass dort schon Hamster Oswald wohnt, und der macht dem eifrigen Jeppe das Hauswichtel-Leben nicht gerade leicht. Wo Jeppe alles schön ordentlich halten will, stiftet Hamster Oswald garantiert Chaos. Doch dann soll das Haus abgerissen werden und beide merken: Um ihr Zuhause zu retten müssen sie zusammenhalten! Zum Glück steht Gartenwichtel Ranunkel ihnen tatkräftig zur Seite und vielleicht schaffen es die neuen Freunde doch noch, das heruntergekommene Ferienhaus in ein wichteliges Zuhause zu verwandeln.

Über die Autoren

Eva Dax ist im Münsterland aufgewachsen, studierte Literaturwissenschaften in Essen und arbeitete nebenher als freie Journalistin für verschiedene Print-, TV- und Radio-Redaktionen. Heute ist sie Redakteurin beim Rundfunk und lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Köln. Dort traf sie Sabine Dully, die wie sie eine Vorliebe für schräge Geschichten und schrullige Figuren hat (aber viel besser zeichnen kann!). 2014 gründeten die beiden das Kinderbuch-Team „Dully&Dax“.

Sabine Dully stammt gebürtig aus der Pfalz und studierte Kommunikationsdesign an der FH Trier. Nach dem Studium arbeitete sie sowohl freiberuflich für unterschiedliche Agenturen und Studios in Deutschland als auch an eigenen Kurzfilmen. Seit 2007 ist sie als Art Director bei einer Designagentur tätig und realisiert dabei viele Projekte für das deutsche Kinderfernsehen. Sie lebt mit ihrem Mann in Köln. Und dort traf sie auf Eva Dax, die wie sie eine Vorliebe für schrullige Figuren und schräge Geschichten hat, (aber viel besser schreiben kann!). 2014 gründeten die beiden das Kinderbuch-Team „Dully&Dax“.

Weitere Titel der Autorin