Zurück zur Übersicht Seite drucken
Novembers Tränen

Novembers Tränen

Mina Teichert

Die 16-jährige November ist ein Winterkind. Ihre Tränen können todkranken Menschen das Leben zurück schenken. Doch kurz vor ihrem 17. Geburtstag ändert sich plötzlich alles...

Schlagworte:
Drama, Familie, Fantasy, Liebe, Thriller
Zeit:
Unbestimmt
Schauplatz:
In einem abgelegenen Kloster
Hauptfiguren:
November (16), ihre Freundin Holly, Romeo, Alpha

Inhalt

Fesselnde Fantasy von Bestsellerautorin Mina Teichert

Die 16-jährige November ist ein Winterkind. Ihre Tränen können todkranken Menschen das Leben zurück schenken – aber falsch eingesetzt, bringen sie den Tod! Gemeinsam mit vielen weiteren Winterkindern lebt sie in einem abgelegenen Kloster ein strenges Leben nach vielen Regeln. Doch kurz vor ihrem 17. Geburtstag ändert sich plötzlich alles: Der düstere Alpha taucht im Kloster auf und will November unter seine Fittiche nehmen. Und auch der mysteriöse sowie anziehende neue Mitschüler Romeo hat ein besonderes Interesse an ihr. Doch was führen sie im Schilde? Schnell gerät November in einen Strudel aus Halbwahrheiten, verwirrenden Gefühlen und lange vergessen geglaubten Figuren aus ihrer diffusen Vergangenheit…

Über die Autorin

Als Winterkind im Jahre 1978 in Bremen geboren, verfolgte Mina Teichert zunächst hartnäckig das Ziel Kunstreiterin im Zirkus zu werden. Mit zwölf entschied sie sich um und beschloss Kinofilme zu machen, was sie über dem Umweg als Fotografin ans Schreiben brachte. Schnell verliebte sie sich in diese Art des Geschichtenerzählens. Wenn Mina nicht gerade schreibt, hilft sie ihrem Mann auf seinem Milchviehbetrieb in Niedersachsen oder bemuttert ihre fünfzehnjährige Tochter und deren Katzenbabys.

Weitere Titel der Autorin