Zurück zur Übersicht Seite drucken
Paulas Reise oder Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte

Paulas Reise oder Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte

Jana Steingässer

Eine mutige Familie macht sich auf die Reise und stellt sich einer der größten Herausforderungen unserer Zeit, dem Klimawandel.

Schlagworte:
Abenteuer, Familie, Reisen/Fremde Länder
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Paulas Zuhause, in Grönland, in den Alpen, in Südafrika, in Albanien
Hauptfiguren:
Paula (12), Mio (5), Hannah (4), Frieda (2), ihre Eltern, Huhn Emma

Inhalt

Einmal um die Welt: Eine Familie folgt den Spuren des Klimawandels.

Warum legt Emma im Dezember ihr erstes Ei? Ist sie etwa nur ein verrücktes Huhn? Die Geschwister Paula, Mio, Hannah und Frieda wollen gemeinsam mit ihren Eltern herausfinden, was tatsächlich dahintersteckt, und so begeben sie sich auf eine unglaubliche Reise, die sie auf den Spuren des Klimawandels durch die ganze Welt führt. Als sie nach Hause zurückkehren, haben die Kinder jede Menge Ideen im Gepäck, denn sie wollen nun die Welt verändern!
Das ungewöhnliche Familienprojekt wurde 2016 auf ntv, in der Süddeutschen, eltern.de, HR fernsehen, SWR Kindernetz und auf der Homepage der Bundesregierung vorgestellt.

Über die Autorin

xy