Zurück zur Übersicht Seite drucken
Quendel – Windzeit, Wolfszeit

Quendel – Windzeit, Wolfszeit

Caroline Ronnefeldt

Obwohl sich in einer schrecklichen Nacht die Grenzen zu einer anderen Welt zu öffnen schienen, kehren die unverbesserlichen Quendel zu ihrem gewohnten Leben zurück, als wäre nichts geschehen. Als das Unheil erneut zuschlägt, sind sie großteils unvorbereitet...

Schlagworte:
Abenteuer, Fantasy
Zeit:
Unbestimmt
Schauplatz:
Das Dorf Grünlohe nahe des Waldes Finster
Hauptfiguren:
Die Quendel

Inhalt

Die lang ersehnte Fortsetzung der Quendel-Saga

Obwohl sich in einer schrecklichen Nacht die Grenzen zu einer anderen Welt zu öffnen schienen und etliche Bewohner des Hügellands zu Schaden gekommen sind, kehren die unverbesserlichen Quendel zu ihrem gewohnten Leben zurück, als wäre nichts geschehen. Vergeblich mahnt Odilio die Bewohner des Hügellandes zu erhöhter Wachsamkeit und erinnert an die alten Sagen und Legenden. Doch kaum einer hört auf ihn und so sind die Quendel großteils unvorbereitet, als das Unheil tatsächlich erneut zuschlägt, ärger noch als zuvor…

Über die Autorin

Caroline Ronnefeldt studierte Kunstgeschichte in München und Illustration in Hamburg. Heute lebt und arbeitet sie als Illustratorin in der Hansestadt. Die Inspiration für ihre Bücher findet sie auf dem Land, in dem verwunschenen Garten ihrer Familie. Immer an ihrer Seite: ihr Siamkater Willow, mit dem sie sich den Platz am Schreibtisch teilt.

Weitere Titel der Autorin