Zurück zur Übersicht Seite drucken
Secrets – Wen Emma hasste

Secrets – Wen Emma hasste

Daniela Pusch

Band 1

Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? In dieser ungewöhnlichen Trilogie ist nichts, wie es zu sein scheint. Im Dickicht unerwarteter Geheimnisse entspinnt sich ein wahres Labyrinth freundschaftlicher Abgründe. Tückischer als »Pretty Little Liars«, cooler und spannender als »Gossip Girl« – eine Geschichte mit Suchtpotential!

Schlagworte:
Freundschaft, Liebe, Thriller
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Hamburg und Niendorf an der Ostsee
Hauptfiguren:
Marie, Emma, Kassy, Daniel, Tom

Inhalt

Ein Herz und eine Seele oder Rivalinnen bis in den Tod?

Drei Freundinnen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Marie kommt aus gutem Haus, ist erfolgreich, hübsch und allseits beliebt. Emma ist still, unsicher, ein Mensch, der sich mehr um andere als um sich selbst kümmert und immer im Schatten ihrer beiden Freundinnen steht. Kassy hingegen scheint der Traum aller Jungs zu sein, eine Partyqueen, die lieber handelt als nachzudenken. Trotz aller Unterschiede sind die drei Freundinnen unzertrennlich. Bis zu einem schicksalhaften Abend kurz vor den Sommerferien. Die Mädchen planen eine verbotene Hausparty, die der Auftakt zu einem grandiosen Sommer sein soll. Auf dem Höhepunkt der Party wird Marie, die Gastgeberin, tot aufgefunden. Fassungslos begeben sich Emma und Kassy mit Hilfe von Maries Tagebuch auf Spurensuche. Was kann ausgerechnet die unbekümmerte Marie für einen Grund gehabt haben, sich umzubringen? Oder war es vielleicht gar kein Selbstmord? Die Ereignisse überschlagen sich und jeder aus Maries Umfeld scheint ein Geheimnis zu haben, das er schützen möchte. Und schließlich ist nicht einmal mehr klar: Können Kassy und Emma einander trauen?

Bestsellerautorin Rita Falk und Krimiautor Stefan Valentin haben die Mädchen-Thriller-Reihe »Secrets« als Paten begleitet.

Über die Autorin

Daniela Pusch ist Kostümbildnerin und arbeitet am Musicaltheater und als freie Lektorin. Ihre Kurzgeschichten waren 2012 und 2013 für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert. »Secrets. Wen Emma hasste« war ihr Romandebüt.

Weitere Titel aus dieser Reihe