Zurück zur Übersicht Seite drucken
Weihnachtsküsse und Schneegestöber

Weihnachtsküsse und Schneegestöber

Emily Lewis

Vanessa wird über Weihnachten von ihrer Großmutter zu einer Reise nach Cambridge eingeladen. Dort angekommen trifft sie unverhofft auf Trevor, der sie sofort verzaubert. Doch dann zieht sich Trevor plötzlich und ohne jede Erklärung zurück...

Schlagworte:
Familie, Liebe, Weihnachten
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Cambridge
Hauptfiguren:
Vanessa (18), ihre Großmutter Katrina, Trevor, Edward Jameson

Inhalt

Süß und heiß wie Kakao vor dem Kamin!

Die 18-jährige Vanessa wird über Weihnachten von ihrer Großmutter zu einer Reise eingeladen. Vanessas Wunschziel ist klar: Cambridge, der Ort, an dem ihre verstorbenen Eltern die glücklichste Zeit ihres Lebens verbracht haben. Dort angekommen trifft Vanessa unverhofft auf Trevor, der sie sofort verzaubert und mit dem sie traumhafte Tage im winterlichen Cambridge verbringt. Dabei entpuppt er sich nicht nur als romantischer Gentleman, sondern hilft Vanessa sogar dabei, das Geheimnis um eine fünfzig Jahre alte Postkarte, die sie auf dem Dachboden entdeckte, zu lüften. Doch dann zieht sich Trevor plötzlich und ohne jede Erklärung zurück. Und noch während Vanessa eine märchenhafte alte Liebesgeschichte aufdeckt, zerplatzt ihr eigenes Winter-Weihnachtsmärchen wie eine Seifenblase...

Über die Autorin

Emily Lewis ist das Pseudonym, unter dem die Autorin Farina Eden Liebesromane für jugendliche Leser schreibt. 1977 in Berlin geboren, zog sie im Alter von 14 Jahren nach Süddeutschland. Nach dem Abitur studierte sie Deutsch und Englisch und arbeitet heute an einer Realschule in Baden-Württemberg, wo sie mit Mann und Tochter lebt. Wenn sie nicht gerade Geschichten schreibt, widmet sie sich ihrem zweiten Hobby – dem Schlagzeugspielen.