Zurück zur Übersicht Seite drucken
Luftschlösser sind schwer zu knacken

Luftschlösser sind schwer zu knacken

Antje Leser

Es ist nicht gerade Liebe auf den ersten Blick, als Jonas und Nika aufeinandertreffen. Denn Nika beklaut Jonas.

Schlagworte:
Drama, Familie, Liebe
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Unbestimmt
Hauptfiguren:
Nika und Jonas

Inhalt

Hochaktuelle Themen: Bandenkriminalität und Menschenhandel

Als Jonas und Nika aufeinandertreffen, ist es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick. Denn Nika beklaut Jonas, ist in seine Wohnung eingebrochen. Nicht, weil sie etwas gegen ihn hat, sondern weil das ihr Job ist. Nika gehört zu einem Familienclan, der sich auf Wohnungseinbrüche spezialisiert hat. Wenn sie nicht abliefert, bekommt sie Probleme mit ihren „Cousins“. Doch durch Zufall treffen sich Nika und Jonas wieder. Jonas zeigt ihr, wie schön das Leben sein könnte. Aber so einfach ist es nicht für Nika, vor allem nicht, wenn ihre Familie davon erfährt. Und plötzlich schwebt nicht nur Nika, sondern auch Jonas in größter Gefahr.

Über die Autorin

Antje Leser studierte Germanistik und Romanistik in Heidelberg und Freiburg, bevor sie sich als Lektorin und Journalistin selbstständig machte. Sie denkt sich Geschichten für Kinder und Jugendliche aus, schreibt Reportagen und brütet über Sachtexten.
Einige Jahre verbrachte sie mit ihrer Familie in Connecticut auf halbem Weg zwischen New York und Boston. Mittlerweile lebt sie als freie Autorin mit ihrem Mann in einem alten Spukhaus in Bonn. Jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit streift sie mit ihren beiden Katzen durch die dunklen Gassen von Poppelsdorf, wo die drei sich über den neusten Plot austauschen.

Weitere Titel der Autorin