Zurück zur Übersicht Seite drucken
Millie in Berlin

Millie in Berlin

Dagmar Chidolue

Band 10

Was es in dieser Stadt nicht alles gibt: einen langen Lulatsch, eine Goldelse und sogar eine schwangere Auster! Und überall sitzen, liegen und stehen kunterbunte Bären. Kein Wunder, Millie ist ja auch in Bärlin! Mit Mama, Papa und Trudel fährt Millie im Hoppel-rein-Hoppel-raus-Bus kreuz und quer umher und staunt – denn hier steppt wirklich der Bär.

Schlagworte:
Familie, Reisen/Fremde Länder
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Berlin
Hauptfiguren:
Millie, ihre Mama, ihr Papa, ihre kleine Schwester

Inhalt

Ein bäriges Wochenende! Millie fährt mit Mama, Papa und Trudel nach Berlin. Am schönsten findet sie es, "oben ohne" mit dem Doppeldeckerbus durch die Hauptstadt zu fahren. Dabei sieht sie viele Museen von außen und einige kurz von innen, lernt das Kanzleramt und den Reichstag kennen. Und sie erfährt, dass ein Tiergarten nicht unbedingt ein Zoo sein muss! Aber Bären gibt es in Berlin überall ...

Über die Autorin

Dagmar Chidolue wurde 1944 in Sensburg/Ostpreußen geboren und lebt heute in Frankfurt/Main. Sie zählt zu den namhaftesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem DEUTSCHEN JUGENDLITERATURPREIS.

Weitere Titel aus dieser Reihe