Zurück zur Übersicht Seite drucken
Millie in Wien

Millie in Wien

Dagmar Chidolue

Band 19

Der Stephansdom und Schloss Schönbrunn, tellergroße Schnitzel und Mozarts berühmte Zauberflöte als Marionetten-Theater: In Wien kommt Millie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, zumal sie sich sogar als Prinzessin verkleiden darf.

Schlagworte:
Familie, Reisen/Fremde Länder
Zeit:
Gegenwart
Schauplatz:
Wien
Hauptfiguren:
Millie, ihre Mama, ihr Papa, ihre kleine Schwester

Inhalt

Der Stephansdom und Schloss Schönbrunn, tellergroße Schnitzel und Mozarts berühmte Zauberflöte als Marionetten-Theater: In Wien kommt Millie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Ob sie sich wohl traut, eine Rundreise mit dem berühmten Riesenrad im Prater zu machen? Wien ist unbedingt eine Reise wert!

Über die Autorin

Dagmar Chidolue wurde 1944 in Sensburg/Ostpreußen geboren und lebt heute in Frankfurt/Main. Sie zählt zu den namhaftesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem DEUTSCHEN JUGENDLITERATURPREIS.

Weitere Titel aus dieser Reihe