Zurück zur Übersicht Seite drucken
Sternschnuppenmädchen – Eine Freundin fällt vom Himmel

Sternschnuppenmädchen – Eine Freundin fällt vom Himmel

Katja Frixe

Band 1

In einer Sternschnuppennacht trifft Stella im Garten auf ein seltsames Mädchen namens Vega. Bald findet sie heraus, dass Vega eine Sternschnuppe ist, die auf die Erde gefallen ist und die Herzenswünsche erfüllen kann!

Schlagworte:
Familie, Fantasy, Freundschaft, Humor
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Stellas Zuhause, in der Schule, im Kostümverleihladen
Hauptfiguren:
Stella (10), Vega, Stellas Papa, ihr Bruder, ihr Opa

Inhalt

Wünsche, Sternenstaub und Magie: Mit Vega möchte jedes Mädchen befreundet sein!

Vega ist eine Sternschnuppe, die auf die Erde gefallen ist! Hier lernt sie die zehnjährige Stella kennen, die mit ihrem Vater, einem früheren Kostümverleiher, ihrem Bruder, ihrem Opa und ihrem Hund in einem echten Männerhaushalt lebt. Stella trifft das seltsame Mädchen in der großen Sternschnuppennacht in ihrem Garten, und schon bald sind die beiden beste Freundinnen. Doch Vega hat ein Geheimnis – sie kann Herzenswünsche erfüllen. Und davon gibt es in Stellas Familie so einige!

Über die Autorin

Katja Frixe studierte Erziehungswissenschaften und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingstöchtern in Braunschweig.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin