Zurück zur Übersicht Seite drucken
Wunschelberg – Die geheime Formel des Professor Ambigius

Wunschelberg – Die geheime Formel des Professor Ambigius

Judith Allert

Band 2

Das Geheimnis des Wunschelbergs: Seit der feierlichen Wiedereröffnung ist auf dem Wunschelberg mächtig was los: Lustige Buden, köstliche Süßigkeiten und eine Prise Magie machen den Jahrmarkt zu einem beliebten Anziehungspunkt. Als jemand behauptet, dass es in den Tiefen des Wunschelbergs gefährliche Geister gibt, glauben Emma, Mo und Jule natürlich kein Wort. Aber es bringt sie auf eine Idee, wie sie unerwünschte Gäste vertreiben könnten...

Schlagworte:
Abenteuer, Fantasy, Freundschaft
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Der Wunschelberg
Hauptfiguren:
Emma, Mo und Jule

Inhalt

Seit der feierlichen Wiedereröffnung ist auf dem Wunschelberg mächtig was los. Budenzauber und Lebkuchenduft ziehen Besucher von nah und fern an. Ein magisches Knistern liegt in der Luft. Emma, Mo und Jule ahnen, dass der Jahrmarkt noch weitere Geheimnisse für sie bereithält. Denn wieso bebt und dröhnt es ab und an unter der Erde, als habe der Berg Schluckauf? Dann entdecken sie einen unterirdischen Gang. Er führt in ein Höhlensystem mit funkelnden Steinen und verborgenen Tunneln. Ob sie hier auf die Lösung des Rätsels stoßen? Oder womöglich auf eine große Gefahr?


Über die Autorin

Judith Allert wurde 1982 in Lichtenfels geboren und hat schon während des Studiums ihre ersten Bücher veröffentlicht. Sie lebt als freie Autorin und Gemüsetante mit Mann, Hunden, Katzen, Pferden und Wollschweinen auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf in der oberfränkischen Pampa. Dort spaziert sie gern durchs Grüne und denkt sich dabei neue spannende Geschichten aus.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel der Autorin