Zurück zur Übersicht Seite drucken
Zombert – Fußballspielen verboten

Zombert – Fußballspielen verboten

Kai Pannen

Band 2

Wer einen Zombie in seiner Mannschaft hat, kann ja gar nicht verlieren. Auch wenn die anderen nicht immer fair spielen, an Zomberts Beweglichkeit kommt keiner ran.

Schlagworte:
Abenteuer, Freundschaft, Fußball, Humor
Zeit:
Unbestimmte Gegenwart
Schauplatz:
Der Friedhof - Zomberts Zuhause
Hauptfiguren:
Zombert, Konrad, Friedhofswächter Ignaz, die großen Jungs Tom, Viktor und Charlie

Inhalt

Zombert – ein waschechter Zombie, der auf dem urururalten Friedhof der Stadt lebt, findet dort einen Fußball. Es stellt sich heraus, dass der Ball seinem besten Freund Konrad gehört. Die großen Jungs der Straße haben Konrad wieder einmal geärgert und seinen Fußball auf den Friedhof geschossen. Schon kommt Konrad angelaufen und zeigt Zombert, wie man das Leder am besten schießt. Zombert nimmt Anlauf und tritt den Ball kräftig. Zwar verliert er dabei sein Bein, aber die Kugel landet, wie gewollt, auf dem Kaffeetisch des mürrischen Friedhofswächters Ignaz. Tooooor! Auch beim zweiten Versuch schießt Zombert etwas zu fest, sodass der Ball vor die Füße der großen Jungs Tom, Victor und Charlie rollt. Die drei beginnen gleich über Konrad zu spotten und ihm seinen Fußball wegzunehmen. Doch Zombert kommt seinem Freund zu Hilfe und schließlich beginnt ein spannendes Fußballmatch. Tom, Victor und Charlie sind die Straßenmannschaft. Zombert, Konrad und Hund Waldi die Friedhofsmannschaft. Zwar spielen Tom, Victor und Charlie nicht immer fair, aber die Mannschaft, in der ein waschechter Zombie spielt, können sie deshalb trotzdem nicht stoppen. Zombert greift dank seiner beweglichen Gliedmaßen nämlich zu höchst ausgefallenen Tricks!

Über den Autor

Kai Pannen wurde am Niederrhein geboren. Er studierte Malerei und Film in Köln und arbeitet seitdem als Illustrator und Trickfilmer. In den letzten Jahren hat er zahlreiche Bücher für verschiedene Verlage illustriert. An der Animation School Hamburg war er Dozent für Animation und Storyboard. Daneben betätigt er sich als Produzent für animierte Kinder-Kurzfilme. Kai Pannen lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Weitere Titel aus dieser Reihe

Weitere Titel des Autors